Monatsarchiv Dezember 2017

VonCedrik Ludwig

Weihnachtsfeier Jugendfeuerwehr Innenstadt

Am Samstag, den 16.12.2017, feierte die Jugendfeuerwehr Mannheim Abt. Innenstadt ihre Weihnachtsfeier. Der offizielle Teil war geprägt vom Jahresrückblick mit Hilfe von diversen Bildern und der Top Ten Liste von den Anwesenheitsstunden der Jugendfeuerwehrler. Danach gingen wir zum gemütlichen Teil über und assen selbst gemachte Hamburger. Als wir mit dem Abendessen fertig waren bereiteten wir unseren Spieleabend vor. Gespielt wurde unteranderem: Playstation 4, Wii und natürlich auch Gesellschaftsspiele. Die Weihnachtsfeier endete nach einigen Stunden Schlaf und einem ausgiebigen Frühstück am Sonntag gegen 12 Uhr mittags.

VonCedrik Ludwig

Weihnachtsgruß 2017

Liebe Jugendliche,
liebe Eltern,
liebe Freunde der Jugendfeuerwehr Mannheim,

das Jahr 2017 neigt sich dem Ende entgegen und wir blicken auf ein aufregendes und erfolgreiches Jahr zurück.
Geprägt war dies Jahr durch den großen Blaulichtumzug mit geschätzten 50.000 Zuschauern, gefolgt vom Tag der offenen Tür der neuen Hauptfeuerwache mit 20.000 Besuchern.
Nach 20 Jahren waren wir an Pfingsten wieder Ausrichter des Kreiszeltlager des Rhein-Neckar Kreis,auf dem Maimarktgelände, bei dem fast 900 Teilnehmer teilnahmen. Auch die Wettkämpfe der Jugendleistungsspange kamen nach Mannheim.

Im Sommer begann das „Social Class Project“ der Mannheimer Businessschool, in Kooperation mit der Jugendfeuerwehr Mannheim, bei dem 35 Studenten ein soziales Projekt ausarbeiten mussten. Das Projekt beinhaltete eine neue Homepage für die Jugendfeuerwehr, zwei neue Jugendräume für die Abteilungen Rheinau und Neckarau mit einem Kinderfest, die Gründungsplanung für einen Förderverein sowie die Ausarbeitung einer Stellenbeschreibung für eine Bildungsreferentenstelle für die Jugendfeuerwehr und unsere Kindergruppen.
Ein weiteres Highlight war die Spendensammlung der 5 Mannheimer Lionsclubs im Zuge Ihrer 150 Jahrfeier. Mit dem Erlös dieser Spenden können wir nun ab Januar 2018 mit den ersten Kindergruppen, bei welcher man ab den sechsten Lebensjahr mitmachen kann, starten.

(Weitere Infos hierzu folgen)

Wir, die Stadtjugendleiter der Jugendfeuerwehr Mannheim, möchten uns bei allen Jugendlichen, Betreuern, Eltern, Freunden, Helfern und Unterstützern für dieses tolle Jahr bedanken. Ohne Euch wäre dies alles nicht möglich gewesen und wir hoffen dass Ihr uns auch im Jahr 2018 auch weiterhin zur Seite steht.
Wir wünschen Euch allen eine besinnliche Weihnachtszeit und einen guten Start in das kommende Jahr 2018.

Rouven Hübner
Steffen Engelhart
Cedrik Ludwig

VonRouven Hübner

Weihnachtsfeier in Neckarau

An diesem Dienstag feierte die Abteilung Neckarau zum ersten Mal ihre Weihnachtsfeier im neuen Jugendraum. Es gab ein Ratespiel, alkoholfreie Cocktails, Abendessen und 5 Jugendlich konnten ihr erstes Abzeichen die Jugendflamme 1 stolz entgegen nehmen.

VonCedrik Ludwig

Übung am Freitag, den 17.11.2017

Heute wurde weiter, für das Ablegen der Jugendflamme, geübt. Während die Gruppe der Jugendflamme 1 einen Löschangriff aufbaute, Knoten lernte und sich nochmal näher mit den einzelnen Funktionen des Strahlrohrs befasste, ging es bei der Jugendflamme 2 um Fahrzeugkunde und vor allem Erste Hilfe. In der Zwischenzeit saßen die Jugendlichen, welche die Jugendflamme 3 machen möchten, oben im Schulungsraum und arbeitete an einer Präsentation über den richtigen Umgang mit Feuerwehrgerät. Die Vorbereitung dieser Präsentation und das spätere präsentieren vor den Prüfern, ist ein wichtiger Bestandteil der Jugendflamme 3.

VonRouven Hübner

Nationaltheater Mannheim sammelte Spenden mit Benefizkonzert

Mit einem Benefizkonzert des NTM organisiert durch die 5 Lionsclubs Mannheim konnte eine beachtliche Summe für die 3 Projekte zur 100 Jahrfeier gesammelt werden. Davon ist ein Projekt die Gründung der Kindergruppen in unserer JF welche anschubfinanziert werden. Wir berichteten hierüber bereits.