Jugendfeuerwehr Seckenheim voll gefordert!

VonA. Bednarsky

Jugendfeuerwehr Seckenheim voll gefordert!

Zum Auftakt nach der urlaubsbedingten Sommerpause ging es für unsere Mädels und Jungs hoch her.

Mit dem Einsatzstichwort „Zimmerbrand, mehrere Personen vermisst“ ging es am vergangenen Freitag in die Acherner Straße in Seckenheim.

Vor Ort war viel zu tun.
Auf der Rückseite des Gebäudes waren mehrere Feuer ausgebrochen die gelöscht werden mussten.
Im Gebäude selbst waren 3 Wohnetagen + Keller nach Personen, Feuer und anderen Gefahren abzusuchen.

Gleich mehrere Trupps gingen in das Gebäude vor.

So konnte schon nach 30 Minuten die Meldung „Alle Feuer gelöscht, 5 Personen gerettet, Lüftungsmaßnahmen eingeleitet“ an die Übungsleitung gegeben werden.

Ein klasse Auftakt in das zweite Übungshalbjahr 2019!

Über den Autor

A. Bednarsky jugendwart