Schlagwort-Archiv Drehleiter

VonR. Hübner

Mit SWR3 hoch über den Dächern Mannheims

Hoch hinaus ging es in der letzten Jugendübung in unserer Abteilung. Auf dem Plan stand die Besichtigung der Atemschutzübungsstrecke auf der Feuerwache Süd und das hautnahe erleben einer echten Drehleiter.

In der Atemschutzstrecke durften die Kids durch Röhren und Käfige krabbeln, erschwert mit Diskonebel und auch mal ohne Licht. Was für die Aktiven der Wehr unter Atemschutz eine anstrengende Belastungsübung ist, war für unsere kleinen Floriansjünger ein riesen Spaß!

Draußen auf dem Hof durfte dann noch im Korb der Drehleiter bis über die Dächer Mannheims gefahren werden.

 

Begleitet wurden wir von einer SWR3 Reporterin, die für kommendes Wochenende eine Reportage über unsere tolle Jugendarbeit aufgenommen hat.

VonC. Ludwig

Übung am Freitag, den 16.03.2018

Bei der letzten Übung ging es um tragbare Leitern und wie man sie richtig stellt. Zuerst wurden die verschieden Arten von Leitern wie z.B. die Steckleiter oder die Schiebleiter erläutert. Hier wurde insbesondere darauf eingegangen, wieviele Teile die einzelnen Leitern haben und wo man diese jeweils am besten während eines Einsatzes einsetzten kann, außerdem wurde von den Betreuern das richtige steigen der Leitern vorgeführt. Danach wurde die Drehleiter noch gezeigt und besprochen.

VonR. Hübner

In den Ferien 30 Meter hoch hinaus!

Unsere letzte Übung in den Ferien wurde mit einer Drehleiterfahrt belohnt!

Nach einem gemütlichen Einstieg in den Übungsdienst mit ein paar Tischfussballspielen, hatten die Jugendlichen am letzten Dienstag die Möglichkeit, die Hauptfeuerwache von oben zu besichtigen. Dank den Kollegen der Berufsfeuerwehr und der Abteilung Innenstadt konnte jeder ein mal im Drehleiterkorb ca. 30 Meter in die Höhe fahren und die Aussicht genießen.

Im Anschluss haben wir den Abend mit Pizza und einer TV-Folge einer aktuellen FeuerwehrDoku ausklingen lassen.