Schlagwort-Archiv Jugendflamme

VonP. Dick

Funkübung am Freitag, den 11.1.19


Bei der ersten Übung im Neujahr konnten die Jugendlichen ein letztes Mal für die Jugendflamme 1 üben, die nächste Woche nochmal abgenommen wird.
Der Rest der Gruppe machte mit dem FüKw, LF 10, LF KatS und der DLK eine Funkübung. Das FüKw diente als Sprachrohr zwischen den Gruppenführern der Fahrzeuge und einer Übungsleitstelle. Bei der Übungsleitstelle gingen zwar die Einsätze ein, die wesentlichen Aufgaben übernahm aber die FüKw-Gruppe z. B. welche Fahrzeuge eingesetzt werden und was für eine Priorität ein Einsatz hat. Die alarmierten Fahrzeugführer mussten dann am Ort der Einsatzstelle überlegen wie sie weiter vorgingen, das ans FüKw melden, was dann an die Übungsleitstelle weitergegeben wurde. Am Ende tauschten die Fahrzeugführer mit der FüKw-Gruppe und führten die Übung nochmal durch.

VonP. Dick

Jugendflammenabnahme am 8.12.2018

Heute war es soweit, die Abnahme der Jugendflammen stand an. Drei Anwärter für die Flamme eins und einer für die Flamme zwei wurden geprüft. Los ging es mit einer Übung. Ein Feuer ist im 2. OG ausgebrochen und durch den Rauch wurde eine Person im 3. OG eingeschlossen. Gekonnt wurde der Löschangriff aufgebaut, die Person gerettet und das Feuer bekämpft. Für den Kandidaten der Flamme zwei ging es weiter in den Bereichen Sport, Erste Hilfe und auch die Tastbox. Währenddessen ging es für alle anderen zum theoretischen Teil. Sie mussten unter anderem eine Doppelschlinge und einen Mastwurf machen, einen Schlauch ausrollen, einen Notruf absetzen und das Brandviereck erklären. Auch die älteren Jugendlichen durften mitmachen um Lücken in den Grundlagen aufzuzeigen. Nun wird gespannt auf das Ergebnis gewartet welches nächsten Samstag bei der Weihnachtsfeier bekannt gegeben wird.