Schlagwort-Archiv Stadtjugendring

VonE. Starck

Ehrenamtsfest beim Stadtjugendring

Dieses Jahr war es dem Stadtjugendring (SJR) Mannheim wieder gelungen ein Ehrenamtsfest zu Gunsten der Ehrenamtlichen in den Mitgliedsverbänden zu finanzieren und zu organisieren.

Fatih auf der Bühne

 

Diesmal war es dem SJR gelungen den Kabarettisten  Fatih Cevikoglu (www.fatihland.de) , bekannt aus Funk und Fermsehen, auf die kleine SJR-Bühne im Jugendforum zu holen. Er unterhielt das Publikum sowohl mit tagesaktuellen Themen aus dem Blickwinkel eines Kabarettisten, wie auch die satirische Betrachtung von gesellschaftspolitischen Themen. Das Programm war sehr unterhaltsam und lehrreich.

Daher danken wir der Gedchäftleitung des SJR, wie auch dem SJR Vorstand für die Würdigung des Ehrenamtes.

    auf für den Brandschutz war gesorgt , LED Teelichter
VonR. Hübner

Stadtjugendring zu Gast bei der Feuerwehr

Heute fand bei der Abt. Neckarau die Mitgliederversammlung des Stadtjugendring statt. Die Delegierten der Mitgliedsverbände stimmten über die Änderung der Satzung ab und tauschten viele Infos aus. In kleinen Arbeitsgruppen ging es noch über Projekte zur Kommunalwahl.

VonC. Ludwig

Kinderspektakel im Luisenpark

Am 22.09.2018 fand wieder das Kinderspektakel, veranstaltet vom Stadtjugendring, im Luisenpark Mannheim statt. Auch wir waren mit der Jugendfeuerwehr Mannheim Abteilung Innenstadt, unserem Fotostand und einem Feuertrainer mit dabei.

Der Fotostand wurde von Beginn an einer großen Schar Familien besucht, der Feuertrainer aber war den Kindern nicht so ganz geheuer. Nach anfänglichen Überzeugungsversuchen war aber auch hier kein Halten mehr und man stellte sich auch gern zum fünften Mal hinten in der Reihe an. Bei schönstem Wetter mit Wasser auf ein Feuer zu spritzen macht wohl doch Spaß und die Angst war schon vergessen.
Unter anderem konnten die Kinder nach dem Feuerlöschen unser LF 10 bestaunen und sich mal reinsetzen. Einmal in der Mannschaftskabine war die Neugier natürlich groß, woraufhin wir sofort mit Fragen gelöchert wurden, was das für ein Gerät sei oder wofür man es benutzen könnte. Augenscheinlich fanden nicht nur die Kinder, sondern auch die Väter daran Gefallen und waren ganz begeistert. Nach einem sehr anstrengendem aber schönem Tag packten wir unsere Sachen zusammen und fuhren wieder auf die Hauptfeuerwache zurück. Wir freuen uns schon wieder auf das nächste Kinderspektakel.